Credits


Das Fanclubturnier 2007 ist nun Geschichte und war ein Riesenerfolg, wie uns die überwältigenden Reaktionen im Gästebuch und in diversen Internetforen sowie viele persönliche Danksagungen zeigen. Dass dies so möglich war, verdanken wir zahlreichen Menschen und Organisationen, denen wir an dieser Stelle herzlich danken.

Im Einzelnen sind dies:

Angelika Munck, Bürgermeisterin der Stadt Hochheim am Main, die ohne zu Zögern die Schirmherrschaft für das Fanclubturnier übernommen hat und bei der Siegerehrung die Pokale überreichte,
die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Hochheim, allen voran Nicole Gröschl-Jost und Klaus Dieter Jung, die für all unsere Probleme und Problemchen stets ein offenes Ohr hatten und sämtliche Vorurteile, die gerne gegen Verwaltungsangestellte und -beamte gehegt werden, eindrucksvoll widerlegt haben,
Christian Dachs (DEUTSCHE BANK SKYLINERS) und Marko Litzinger (Provadis), die unendlich wertvolle Hilfe bei den Vorbereitungen geleistet haben,
die Deutsche Bank, die als Hauptsponsor des FCT durch ihr großzügiges finanzielles Engagement die wirtschaftliche Basis für die Veranstaltung gelegt hat,
die Licher Brauerei, die durch ihre logistische Unterstützung dafür gesorgt hat, dass wir stets gekühlte Getränke bequem ausschenken konnten - nicht zu vergessen das Freibier zum Turnierabschluss,
Feinkost Dittmann, die für erhebliche Teile des Frühstücksbuffets verantwortlich zeichneten,
Rosbacher und Coca Cola, die kostenlose Erfrischungsgetränke für die Turniermannschaften und zum Abschluss der Veranstaltung zur Verfügung gestellt haben,,
das Küchenteam des Hochheimer Antoniushauses um Reinhard Settgast, das durch das Mittagessen für leckeren Kaloriennachschub gesorgt hat,
alle Spender, die unsere Tombola zu Gunsten der Peter-Josef-Briefs-Schule für Körperbehinderte im Antoniushaus Hochheim zu einem Erfolg haben werden lassen,
die Display & Druckservice GmbH, die durch das Schalten der Anzeige für die Rudolf-Walther-Stiftung einen großen Teil der Druckkosten für das Turnierheft abgedeckt hat,
die BBL und Havics, die wertvolle Preise für die besten vier Turniermannschaften zur Verfügung gestellt haben,
die Casandra GmbH, die uns die FCT T-Shirts und die Trikots für das Promi-Team bedruckt hat,
High Tec Veranstaltungstechnik für das wunderbare Festzelt,
die Band fullstop., die gezeigt hat, dass ihr Motto: "Mehr Party geht nicht" absolut wörtlich zu verstehen ist,
T+L Veranstaltungstechnik sowie Manuel und Lichtermichi, die dafür gesorgt haben, dass dies auch zu hören und zu sehen war,
die DEUTSCHE BANK SKYLINERS, die uns ihren Bus und viele andere unverzichtbare Dinge zur Verfügung gestellt haben,
Roland Boros (hr3) und Holger Werner, die am Freitag Abend bzw. am Sonntag Nachmittag die Auslosung bzw. Allstargame, Chearleader Casting und das Finale moderiert haben,
Familie Holzdörfer, die diesen gigantischen Grillstand organisiert, auf- und wieder abgebaut hat,
Anita aus Leverkusen und Birgit aus Bamberg, die uns als frühere Veranstalter wertvolle Tipps weiter gegeben haben,
der Leiter der Heinrich-von-Brentano Schule in Hochheim, Volker Jesinghausen, der uns die Wiesen für das Festzelt und die Übernachtungszelte zur Verfügung gestellt hat,
der unermüdliche Hallenwart Isuf Rexhaj, der bei allen Problemen sofort zur Stelle war,
die beiden Putzteufelchen von Clean-and-Go, die Duschen und Toiletten immer wieder in einen benutzbaren Zustand versetzt haben und zum Schluss die gesamte Halle gereinigt haben,
die beiden Ex-Zivis der Peter-Josef-Briefs-Schule, Johannes Friedrich und Sebastian Parusch für Transportdienste, die kein Ende fanden,
die Mitarbeiter des DRK Hochheim und der Physiotherapeut des TBB Trier, Axel "Aggy" Mock, die kleinere Wehwehchen sofort gelindert und bei größeren Verletzungen umgehend die notwendigen Maßnahmen eingeleitet haben,
die Mitarbeiter von IH Security, die Polizei Flörsheim und die Freiwillige Feuerwehr Hochheim, die uns ein "Rundum Sorglos"-Paket geschnürt haben,
unsere Lieferanten: Bäckerei Preis (Hochheim), Heini's Getränkeservice (Hochheim) und Metzgerei Wille (Kelkheim), die auch kurzfristige Umdispositionen spontan erledigen konnten,
das Dance Team der DEUTSCHE BANK SKYLINERS und die Juror(inn)en des Casting Wettbewerbs, die uns für eine Zeit lang vom Anblick verschwitzter Basketballer(innen) abgelenkt haben,
das Basketball-Magazin FIVE, das uns kostenlose Lektüre und manches mehr zur Verfügung gestellt hat,
alle, die Material zur Ausstellung "10 Jahre FCT" beigetragen haben,
alle Schieds- und Kampfrichter,
die Mitglieder des "Promi-Teams": Gudrun Bjaelkerup, Vreni Stecher, Frank Kettler, Thomas Schaaf, Dominik Bahiense de Mello, Gunnar Wöbke, Sebastian Gehrmann, Magueye Badiane und Stefan Schultz sowie die Allstars des Turnieres, die uns im Allstar Game kurzweilig unterhalten haben,
die unermüdlichen Helfer: Aleks, Annika, Basti, Benni, Björn, Duplu, Eva, Flavia, Hans, Heiko, Ilona, Jenny Maria, Jürgen, Justin, Kim mit ihren Eltern Martina und Rolf, Kugeluwe, Markus, Martina, Nicole, Petra, Robert, Sonja, Thorsten, Timon, Ulrike, Uwe, Vanessa, Yannik und Yvonne , die buchstäblich bis zum Umfallen gearbeitet haben,
und nochmal Aggy, stellvertretend für alle Turnierteilnehmer, die mit angepackt haben, wenn Not am Mann war.

Ihnen bzw. Euch allen sagen wir - sicherlich im Namen aller Turnierteilnehmer - herzlichen Dank, ohne diese Unterstützung hätte das FCT 2007 so nicht stattfinden können!


Der Arbeitskreis FCT 2007
Anke Stakemann, Anja Trentmann, Marcel Müller, Sascha Schneider, Peter Timpe, Jonas Thiele, Stefan Schultz und Stephan Frisch


» zu den Spendern der Tombolapreise