Charity

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!" (Erich Kästner)


Das Fanclubturnier 2007 ist auch eine Benefizveranstaltung; alle Erlöse aus dem Turnier und der Tombola kommen dem Förderkreis der Peter-Josef-Briefs-Schule für Körperbehinderte im Antoniushaus in Hochheim am Main zu Gute. Die Schule ist in der Vergangenheit schon häufiger durch Geldzuwendungen oder durch Mithilfe bei Veranstaltungen wie dem alljährlichen Schulfest oder einem Benefiz-Fußballspiel von den Skybembels unterstützt worden.

Die Peter-Josef-Briefs-Schule in Hochheim am Main ist eine staatlich anerkannte Ganztagsschule für Körperbehinderte mit angeschlossenem Internat. Hier werden knapp 150 körper- bzw. mehrfachbehinderte Kinder aus Hessen, vor allem aus den Kreisen Main-Taunus und Groß Gerau, vom Schuleintrittsalter bis zum Ende der Schulpflicht unterrichtet. Eingebettet ist die Schule in die Anlage des Antoniushauses, das neben der Peter-Josef-Briefs-Schule noch eine Berufsfachschule für Körperbehinderte (Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung), ebenfalls mit Internat sowie Erwachsenen-Wohngruppen beherbergt. Träger des Antoniushauses ist die katholische Josefs-Gesellschaft aus Köln, die sich seit nunmehr 100 Jahren um die Belange behinderter Menschen kümmert.


Der Förderkreis der Peter-Josef-Briefs-Schule für Körperbehinderte im Antoniushaus Hochheim e.V. besteht aus Eltern, Lehrkräften und Freunden der Kinder und Jugendlichen dieser Schule. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit an unserer Schule mit finanzieller und ideeller Hilfe zu unterstützen. Durch konkrete Projekte, wie die Anschaffung von Arbeits- und Spielgeräten wird das pädagogische Konzept der Erziehung zur Selbständigkeit und Lebenstüchtigkeit gefördert. Der Förderkreis organisiert hierfür eigene Veranstaltungen und tritt im Rahmen von Schulfesten auf. Er engagiert sich gemeinsam mit Sponsoren für die Belange der Kinder und Jugendlichen mit Behinderung.
Mit einer Mitgliedschaft für 15,- Euro jährlich oder einer Spende kann jeder Interessierte "Gutes Tun". Mitgliedsbeiträge und Spenden an den Verein sind steuerlich absetzbar.

 


Wenn Ihr mehr über die Vorhaben des Förderkreises wissen möchtet oder diesen unterstützen wollt, nutzt einfach die unten stehenden Kontaktmöglichkeiten. Wir freuen uns sehr über Euer Interesse!

SPENDENKONTEN

Nassauische Sparkasse - BLZ 510 500 15 - Konto-Nr. 213 098 128
Taunus Sparkasse
- BLZ 512 500 00 - Konto-Nr. 600 38 18
Solltest Du eine Spendenbescheinigung wünschen, vergiss bitte nicht, auf dem Überweisungsträger Deine Anschrift zu vernerken.

KONTAKT

Förderkreis der Peter-Josef-Briefs-Schule für Körperbehinderte
im Antoniushaus Hochheim e.V.

Anschrift:
Burgeffstr. 42
65239 Hochheim am Main

Telefon: (06146) 908-181
Fax: (06146) 908-281
E-Mail
Website

» nach oben